Trauerbegleitung für Eltern, Geschwister und Familien

Wir begleiten Sie

Wenn das Unfassbare eintritt und ein Kind stirbt, steht die Welt von Eltern, Geschwistern und dem nahen Umfeld still. In dieser schweren Zeit bietet Pro Pallium verschiedene Möglichkeiten an.

Ein Innehalten im Alltag, das Wissen, mit seinen Gefühlen nicht allein zu sein, der Austausch mit anderen oder gemeinsames Schweigen können dabei eine hilfreiche Unterstützung sein. In unserer Geschäftsstelle in Olten bieten wir Gruppen-Austauschtreffen für trauernde Eltern sowie Einzelgespräche (auch online) für Betroffene an.

Trauerangebot

Der Verlust eines Kindes ist eine der schicksalsschwersten Prüfungen, die das Leben einer Familie auferlegen kann. In solch einer belastenden Zeit ist es wichtig, Raum für die individuelle Trauer zu schaffen und die entstandene Leere auszuhalten. Pro Pallium begleitet Sie mit einem kostenlosen Trauerangebot. Unser Flyer gibt Ihnen Einblicke in die Möglichkeit dieses Austauschs mit anderen Betroffenen, wo jeder seine eigenen Gefühle und Erfahrungen teilen kann. Erfahren Sie, wie kleine Inseln im Alltag und gemeinsame Unterstützung in einer Gruppe dazu beitragen, Feiertage, Geburtstage und andere besondere Momente aktiv zu gestalten und die Trauer gemeinsam zu bewältigen.

Janine Hächler

Janine Hächler ist freiberuflich in der ambulanten psychiatrischen Spitex und psychosozialen Beratung tätig. Sie absolvierte Ausbildungen in Sterbe- und Trauerbegleitung. Sie ist engagierte Stiftungsrätin bei Pro Pallium und betreut die Trauerbegleitung.

Anmeldung und Termine

  • 7. Juni 2024
  • 5. Juli 2024

Möchten Sie Teil der Gruppe werden oder haben Sie weitere Fragen zur Trauerbegleitung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Tel.: +41 62 212 21 37
Mail: info@pro-pallium.ch