Stiftung

Wir entlasten und begleiten im Alltag.

Mission

Mehr Lebensqualität für Betroffene

Pro Pallium will Familien mit schwerstkranken Kindern bestmöglich unterstützen und damit zur Verbesserung der Versorgungsgerechtigkeit in der Schweiz beitragen. Die Stiftung setzt sich dafür ein, die Lebensqualität betroffener Familien zu verbessern und eine gerechte und effektive Entlastung im Alltag sicherzustellen.

ORGANE

Kompetent und erfahren

Der Stiftungsrat von Pro Pallium setzt sich aus Mitgliedern verschiedener Fachgebiete zusammen, die zusammen über eine breite Expertise verfügen. Mit Hintergründen aus Medizin, Soziologie, Pädagogik, Recht, Pflege, Psychiatrie und Non-Profit-Management stellt der Stiftungsrat sicher, dass die Organisation auf fundiertem Wissen und vielfältigen Erfahrungen aufbaut. Die Mitglieder des Stiftungsrates bringen nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihre persönlichen Erfahrungen und ihr Engagement ein.

Zentrale

Hier laufen die Fäden zusammen

Die Geschäftsstelle von Pro Pallium übernimmt administrative, finanzielle, kommunikative und organisatorische Aufgaben der Stiftung.

Berichte

von 2005 bis 2023

Zahlen und Fakten zu den vergangenen Geschäftsjahren.

Jahresberichte

Danke

Für die hingebungsvolle Arbeit unserer Mitarbeitenden und Freiwilligen durften wir bereits einige Auszeichnungen entgegennehmen.