Basisschulung

Angehende Freiwillige von Pro Pallium werden in einer mehrteiligen Basisschulung intensiv und professionell auf ihren ersten Entlastungseinsatz vorbereitet.

Die sechstägige Basisschulung von Pro Pallium vermittelt den Freiwilligen die notwendigen Kompetenzen, damit diese betroffene Familien optimal im Alltag entlasten können. Unter anderem werden diese Themen behandelt:

  • Einführung in die Pädiatrische Palliative Care
  • Entwicklungspsychologische Aspekte
  • Kommunikation und Begleitung von schwerstkranken Kindern und deren Familien
  • Geschwisterbetreuung
  • Spirituelle Dimensionen der Pädiatrischen Palliative Care
  • Sterben, Tod, Trauern, Ethik
  • Freiwilligenarbeit, Reflexion, Selbstfürsorge

Zusätzlich zu den Kurstagen besuchen die Teilenehmenden während zwei Tagen eine in der Palliative Care tätige Organisation und lernen den dortigen Praxisalltag kennen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Basisschulung erhalten die Freiwilligen eine offizielle Teilnahmebestätigung und damit die Berechtigung, künftig Einsätze im Namen von Pro Pallium zu leisten.

Kosten

Die Teilnahme an der Basisschulung kostet insgesamt 1’500 Franken, davon übernimmt Pro Pallium einen Anteil von 500 Franken. Nach 40 geleisteten Einsatzstunden werden jedem Freiwilligen die restlichen 1’000 ebenfalls zurückerstattet.

Nächste Daten Basisschulung

Basisschulung Juni bis Oktober:
  • 06.06.2024 und 07.06.2024
  • 22.08.2024 und 23.08.2024
  • 24.10.2024 und 25.10.2024

Basisschulung August bis Dezember:

  • 29.08.2024 und 30.08.2024
  • 14.11.2024 und 15.11.2024
  • 12.12.2024 und 13.12.2024

Online-Informationsveranstaltung zur Basisschulung

Sie möchten sich noch detaillierter über die Basisschulung von Pro Pallium informieren lassen? An der Informationsveranstaltung stellen wir die genauen Ausbildungsinhalte der Schulung vor und bieten Ihnen die Gelegenheit, Fragen an die Ausbildungsverantwortlichen zu stellen. Die nächste Informationsveranstaltung findet an folgendem Datum statt:

  • Donnerstag, 2. Mai 2024, von 18.30 bis ca. 20 Uhr (online via Microsoft Teams)

Interessierte melden sich bis spätestens 24 Stunden vor der Veranstaltung via E-Mail bei m.vondaeniken@pro-pallium.ch an. Der Teilnahmelink wird am Tag der Veranstaltung zugeschickt.

Kontakt und Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich jetzt bei uns für ein unverbindliches Kennenlerngespräch oder weiterführende Informationen zur Basisschulung und den Freiwilligeneinsätzen bei Pro Pallium:

Mail: bildung@pro-pallium.ch